Berufpraxis

  • seit 2017
    Tätigkeit als of Counsel bei der René Schaeffler GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Steuerberatungsgesellschaft
  • seit 1998
    Professor für Internationale Steuerlehre Externe Rechnungslegung an der Technischen Hochschule Ingolstadt, Fakultät Business School
  • seit 1993
    Selbständige Tätigkeit als Steuerberater/Wirtschaftsprüfer
  • 1990 - 1992
    Geschäftsführer einer mittelgroßen Steuerberatungsgesellschaft in München mit dem Schwerpunkt Steuergestaltungsberatung für mittelständische Unternehmen
  • 1986 - 1990
    Price Waterhouse GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft; Tätigkeit in der Steuerabteilung auf dem Gebiet der inländischen und internationalen (Konzern-) Steuerberatung

Studium/Berufsexamen

  • 1981 - 1986
    Universität München, Fakultät für Betriebswirtschaft, Abschluss als Diplom-Kaufmann
  • 12. Februar 1990
    Bestellung als Steuerberater durch das Bayerische Finanzministerium
  • 2. Oktober 1992
    Bestellung als Wirtschaftsprüfer durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Verkehr
  • Februar 1997
    Promotion an der Universität Regensburg zum Dr.rer.pol. (Lehrstuhl Prof. Dr. Meyer-Scharenberg), - Steuergestaltung mit Europa - Holdinggesellschaften
Wirtschafts-Nachrichten
15.06.2018
Das Frankfurter Parkett ist am letzten Handelstag der Woche mit Sofaecke und Deko-Artikeln ausgestattet worden. Der Anlass: Online-Möbelhändler Home24 feierte sein Börsendebüt – mit beachtlichem Einstandskurs.
15.06.2018
Ex-Bild-Chef Kai Diekmann und Leonhard „Lenny“ Fischer wollten mit dem Zukunftsfonds die Anlagelandschaft umwälzen. Stattdessen dümpelt ihr Prestigeprojekt offenbar nur vor sich hin.
15.06.2018
Gold schürfen mit Agnico Eagle, Turnaround-Spekulation mit Bilfinger, viel Kursfantasie bei Pharmahersteller Mylan und harter Franken-Zins von Maschinenbauer Georg Fischer. Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.
Börsennachrichten
http://www.finanzen.net/aktien/aktien_kaufen.asp ...
von Thomas Schmidtutz, €uro am Sonntag €uro am Sonntag: SAP hat die Nationalmannschaft zur WM 2014 mit einer umfassenden Softwarelösung etwa zur Gegner­analyse oder Trainingssteuerung ...
Die schlechtesten und besten TecDAX-Werte in der Kalenderwoche 24 ...
Top