Berufpraxis

  • seit 2017
    Tätigkeit als of Counsel bei der René Schaeffler GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Steuerberatungsgesellschaft
  • seit 1998
    Professor für Internationale Steuerlehre Externe Rechnungslegung an der Technischen Hochschule Ingolstadt, Fakultät Business School
  • seit 1993
    Selbständige Tätigkeit als Steuerberater/Wirtschaftsprüfer
  • 1990 - 1992
    Geschäftsführer einer mittelgroßen Steuerberatungsgesellschaft in München mit dem Schwerpunkt Steuergestaltungsberatung für mittelständische Unternehmen
  • 1986 - 1990
    Price Waterhouse GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft; Tätigkeit in der Steuerabteilung auf dem Gebiet der inländischen und internationalen (Konzern-) Steuerberatung

Studium/Berufsexamen

  • 1981 - 1986
    Universität München, Fakultät für Betriebswirtschaft, Abschluss als Diplom-Kaufmann
  • 12. Februar 1990
    Bestellung als Steuerberater durch das Bayerische Finanzministerium
  • 2. Oktober 1992
    Bestellung als Wirtschaftsprüfer durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Verkehr
  • Februar 1997
    Promotion an der Universität Regensburg zum Dr.rer.pol. (Lehrstuhl Prof. Dr. Meyer-Scharenberg), - Steuergestaltung mit Europa - Holdinggesellschaften
Wirtschafts-Nachrichten
22.05.2018
Die Einigung im Handelsstreit zwischen China und den USA ließ den Dow Jones bereits am Montag erstmals wieder über die 25.000-Punkte-Marke steigen.
22.05.2018
Ein häusliches Arbeitszimmer steuerlich geltend zu machen, ist schwierig. Diese Regeln sind zu beachten, damit das Finanzamt mitspielt.
22.05.2018
Die italienische Börse hat sich nach vier Handelstagen wieder gefangen. Dennoch bleibt die Unsicherheit um die Regierungsbildung.
Börsennachrichten
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Mittwoch nach schwachen Konjunkturdaten deutlich gestiegen. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Abend um 0,36 Prozent auf 159,65 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe…
(Grammatikfehler im letzten Absatz beseitigt)ANKARA/FRANKFURT (dpa-AFX) - Die türkische Notenbank stemmt sich gegen die Talfahrt der Landeswährung Lira und die hohe Inflation. Einer ihrer Leitzinsen - der Spätausleihungssatz - werde von 13,5 Prozent auf …
ROM (dpa-AFX) - Der Weg für die erste Regierung aus Fünf-Sterne-Bewegung und rechtspopulistischer Lega in Italien ist endgültig frei. Staatspräsident Sergio Mattarella gab dem Rechtswissenschaftler Giuseppe Conte am Mittwoch den Regierungsauftrag als ...
Top